Donau-Ilz-Radweg hat eine Länge von 55 km.

 Er führt von der Donau in Niederalteich auf einer ehemaligen Bahntrasse durch den Sonnenwald und das Dreiburgenland ins Ilztal bei Hutthurm / Kalteneck. Ab hier gehts auf ruhigen Nebenstraßen mit hügeligen Passagen zum Anschluss an den Adalbert-Stifter-Radweg in Bruckmühle, der die Verbindung zum Dreiländereck Bayern-Österreich-Tschechien herstellt.

weitere Informationen